weich
In Balance – Naturpädagogikausbildung

2 Blöcke à 5 Wochenenden in 2020 und 2021 | Block 1 "Natur" | Block 2 "Pädagogik"

Zertifikatabschluss durch die Justus von Liebig-Fachschule möglich

Start: Freitag, 3. April, 16 Uhr bis Sonntag, 5. April, 14 Uhr
mit  Jörg Thimm-Hoch / Brigitte Rauth / Mark Glombitza / Prof. Hans-Jochen Wagner  | Ausbildungsgebühr: Pro Block (5 Wochenenden): € 860,– + 2 Tagessätze pro Wochenende für Übernachtung und Vollverpflegung

In Balance – Naturpädagogikausbildung

Naturpädagogikausbildung

Ausführliche Ausbildungs-Flyer 
“In Balance - Naturpädagogikausbildung 2020/2021” (pdf)

“In Balance” richtet sich an 
Eltern, Pädagogen, Therapeuten und alle Menschen, die mit einer Gruppe die Natur sicher, mit Freude und mit Tiefgang erleben wollen.

Aufbau 
In Block 1 »Natur« geht es um echte Naturerfahrungen, um Naturschutz und Landschaftspflege,um die Kulturlandschaft und die Rolle des Menschen. In Block 2 »Pädagogik« üben wir vor allem das Anleiten, erforschen die Gruppendynamik und arbeiten an den Pädagogikgrundlagen.

Zur Ausbildung gehört
ein 10-tägiges Praktikum und eine selbstgewählte Abschlussarbeit.

Zertifikat 
Eine Abschluss-Prüfung mit Zertifikat der Justus von Liebig-Fachschule wird angeboten (zzgl.Gebühr: € 100,–).

——————————————————————————-

Block 1 »Natur«: Die fünf Themenwochenenden in 2020

3. – 5. April | Feuer  Feuermachen, Wildkräuterküche, Lagerbau, Nachtwanderung und Angst, Landart, Landschaftsbetrachtung

15. – 17. Mai | Wasser  Fluss-Schwimmen, Strömungsformen, Gewässergütebestimmung, Rindenschiffchen schnitzen, Sensen

18. – 20. September | Luft  Wetterkunde, Klima, Seifenblasen und Papierflieger, Karte und Kompass, Baumklettern und Baumschnitt

30. Oktober – 1. November | Erde  Geologie, Plattentektonik, Bodenkunde, Landart mit Steinen, Landschaftsgenese, Früchte aus der Umgebung

20. – 22. November | Präsentation  Vorstellung eines naturkundlichen Projekts, Kolloquium, Erfahrungsaustausch, die 12 Sinne, Landart
 

Block 2  »Pädagogik«: Die fünf Themenwochenenden in 2021 (Termine werden 2020 festgelegt)

26. – 28. März | Grundlagen  Einfühlende Beobachtung, Teamübungen kennenlernen, Spiele anleiten, Grenzerfahrungsmodelle

23. – 25. April | Handlungsorientierte Pädagogik  Anthropologische Aspekte, Motivation und Emotion, Neurodidaktik, Erziehungsstile, Transitionen und Bindung.

25. – 27. Juni | Ich und Du  Teamübungen anleiten, Spiele erfinden, Reflexionsmethoden entwickeln, Solo, Jungen-Pädagogik

1. – 3. Oktober | Die Gruppe  Planung von pädagogischen Einheiten, Feedback geben, Grenzerfahrungen machen und anleiten, Traumata, Drogen

12. – 14. November | Abschlusskolloquium  Präsentation der Projektarbeit, Erfahrungsaustausch, Zertifikatsübergabe, Blick in die Zukunft

Aktuelles


Spirituelle "Klima"-Werkstatt 2020

Quellhof-Jahres-Programm 2020

Aktueller "MonatsKalender" vom Quellhof

Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Jahresprogramm als PDF