weich

Datenschutzerklärung

Diese Homepage wird betrieben von: Der Quellhof e.V. (siehe Impressum)
Datenschutzrechtliche Fragen stellen Sie per Mail oder telefonisch im Quellhofbüro (+0049 (0)7954-396)

 Wie wir Ihre Daten schützen:

Wir bekommen Ihre Daten wenn sie uns anrufen, wenn Sie mit uns persönlich sprechen, per Mail oder über Anmeldeformulare auf unserer Homepage. Die Daten, die wir brauchen um unsere Angebote durch zu führen (Detail in der nächsten Rubrik) landen in unserer Datenbank. Die Daten weden nicht im Internet (Cloud) gespeichert oder gespiegelt. Gegenüber Missbrauch sind sie durch verschiedene Methoden mehrfach gesichert und somit nicht aus dem Internet erreichbar.
Homepage: Unsere Seite ist Cookiefrei und arbeitet nicht mit Fremdanbietern. Es werden also keine Daten über ihr Surfverhalten gesammelt oder an dritte weitergegeben. Ihr Besuch auf unserer Seite geht über eine sichere Verbindung (SSL), ist CO² neutral und geht auf einen Server des Anbieters Strato innerhalb Deutschlands.
Mails: Jeder Mailkontakt geht über den Server von Strato, verlässt Deutschland nicht und ist ebenfals CO²-neutral. Wir verwenden keinen Newsletter-Verschickungsservice, somit schicken wir keine Newsletteradressenlisten über das Internet.

Welche Daten brauchen wir von Ihnen?

Bei Anmeldung zu einer Quellhofveranstaltung: Ihre Adresse und Telefonnummer (für kurzfristige Absagen oder Nachfragen), gerne auch Ihre E-Mailadresse (vermeidet Postverschickungen), Ihre Übernachtungs- und Verpflegungswünsche, sowie Angaben wie Sie bezalen wollen. Je nach Veranstaltung können noch weitere Angaben erforderlich sein (z.B. Vorerfahrungen).
Bei Klassenfahrten: Kontaktdaten der Ansprechperson und der Schule, Schüleranzahl Klassenstufe und Thema der Fahrt. Zusätzlich brauchen wir pro Schüler die Auskünfte des Gesundheitsbogens über eventuelle Krankheiten um mit den Schülern sicher Aktionen durch führen zu können.
Bei Bankeinzug: Neben Ihren Kontaktdaten brauchen wir noch Ihre Bankverbindung und die Daten Ihres Kreditinstitutes.
Bei Newsletterbestellung: Name und Mailadresse.

Was machen wir mit ihren Daten...

Wir verarbeiten ihre Daten um
* Ihren Auftrag oder Ihre Anfrage zu erfüllen oder Sie auf kurzfristige Änderungen hin zu weisen
* Ihre Bezahlung ab zu wickeln
* Sie regelmäßig auf unser kulturelles Angebot hin zu weisen (z.B. Verschickung unseres Jahresprogrammes oder Zusendung unserer Newsletter)
* unsere gesetzlich vorgegebenen Pflichten zu erfüllen (z.B. die Bezahlung von Veranstaltungen nach zu weisen).

...und was NICHT?

* Wir handeln nicht mit Ihren Daten oder geben sie nicht zu Werbezwecken an Dritte weiter.
* Wir machen keinerlei Datenverarbeitung zur automatischen Entscheidungsfindung.

Welche Rechte haben Sie?

Auf schriftlichen Antrag haben sie das Recht Auskunft über Ihre Daten zu erhalten, Änderungen ihrer Daten zu veranlassen oder Ihre Daten zu löschen. Unterliegen Ihre Daten jedoch einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, können wir die Nutzung Ihrer Daten einschränken. Ferner haben Sie das Recht der Nutzung ihrer Daten für unsere Quellhofinformationen (Jahresprogramm oder Newsletter) zu wiedersprechen und sie haben das Recht auf Datenübertragung. Diese Rechte können sie formlos geltend machen per Mail oder schriftlich an das Quellhofbüro . Zusätzlich können Sie Sich jeder zeit beim „Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit Baden-Württemberg“ beschweren (Postfach 10 29 32, D-70025 Stuttgart, Telefon: 0711/61 55 41 – 0,  Mail: poststelle@lfdi.bwl.de)

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Bitte schauen Sie Sich von Zeit zu Zeit unsere Datenschutzerklärung an, da neue technische Verfahren oder neue Auslegungen der EU-Datenschutzgrundverordnung eine Anpassung erforderlich machen können.

Aktuelles


Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden der Klimawerkstatt!

Wir haben GEÖFFNET!

Quellhof-Jahres-Programm 2020

Aktuelle Veranstaltungen


Quellhof-Newsletter
Quellhof unterstützen
Jahresprogramm als PDF